TKG 2004: Verschärfungen beim Datenschutz

Am heutigen Samstag tritt das neue Telekommunikationsgesetz (TKG) in Kraft. Die Telekom bekommt darin weitere vier Jahre weitgehende Kontrolle über die „letzte Meile“. Beim Datenschutz sieht Stefan Krempl eine Reihe von Verschlechterungen: „So können sich Sicherheitsbehörden künftig etwa Zugriff auf Geheimzahlen und Passwörter für Mailboxen oder auch Webmail-Accounts verschaffen, auf Basis einer Reihe rechtlicher Vorgaben. Anonyme Handy-Karten wird es zudem nicht mehr geben.“

Der vollständige Text steht als PDF-Datei (480 KByte) zum Download bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.