Mini-Howto: Ubuntu mit Wubi installieren

Wenn man bereits Windows auf dem PC hat, ist Wubi 7.04.04 die einfachste Methode, Ubuntu 7.04 zu installieren. Wubi richtet Ubuntu nicht auf separaten Partitionen ein, sondern wie ein Windows-Programm in einem Ordner auf der Festplatte. Der XP-Boot-Loader ermöglicht es, beim PC-Start dann auszuwählen, welches Betriebssystem geladen werden soll. Und falls man Ubuntu wieder loswerden will, dann entfernt man es bequem über die Systemsteuerung.

So geht’s

  1. Wubi herunterladen.
  2. Ubuntu herunterladen und in denselben Ordner kopieren. Diesen Schritt kann man prinzipiell überspringen. Wubi lädt die benötigte Ubuntu-Version bei Bedarf auch selbst herunter. Frühere Wubi-Versionen hatten jedoch die unangenehme Eigenschaft, den Download bei einer Deinstallation des Systems gleich mitzulöschen.
  3. Wubi starten und die Ubuntu-Installation konfigurieren:

  4. Jetzt den PC neustarten und Ubuntu im Start-Menü auswählen.
  5. Die eigentliche Ubuntu-Installation läuft automatisch ab und erfordert keinen Eingriff des Anwenders:

  6. Rechner nun nochmal neustarten und fertig ist die Ubuntu-Installation:

  7. Trotz der Einstellung „German“ passt Wubi das Tastatur-Schema nicht an deutsche Gegebenheiten an. Rufen Sie deshalb „System, Einstellungen, Tastatur“ auf, um das deutsche Tastatur-Layout einzustellen. Wechseln Sie zum Reiter „Layouts“ und klicken Sie auf „Add+“. Wählen Sie in dem neuen Fenster „Choose a Layout“ links „Germany“ aus und bestätigen Sie mit „OK“. Wählen Sie im vorherigen Fenster nun den neuen Eintrag „Germany“ aus und setzen Sie dahinter das Häkchen in der Spalte „Default“. Klicken Sie zudem auf den Button „Up“, um den Eintrag nach oben zu verschieben. Bestätigen Sie mit „Close“. Das deutsche Tastatur-Layout ist sofort aktiv.

Die Wubi-Version für Ubuntu 7.10 befindet sich noch im Alpha-Stadium. Wer es trotzdem probieren will, findet sie hier.

0 Gedanken zu “Mini-Howto: Ubuntu mit Wubi installieren

  1. Ja, kann man. Ubuntu 7.04 habe ich bereits doppelt auf einem PC mit Wubi installiert. Ich werde demnächst einen Post dazu verfassen, der das Prozedere erklärt.

Schreibe einen Kommentar zu Andreas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.