Vmware: Boot-Screen-Ladezeit verlängern

Um ins BIOS eines virtuellen PCs einer Vmware-Maschine zu gelangen, muss man beim Booten die Taste [F2] drücken. Die Meldung dazu erscheint jedoch nur kurz. Die Ladezeit lässt sich mit dem Befehl

bios.bootDelay = „5000“

verlängern. Die Zahl zwischen den Anführungszeichen ist in Millisekunden, bei 5000 verharrt der Lade-Screen also 5 Sekunden. Der Befehl muss in die VMX-Datei des virtuellen PCs eingefügt werden (via vinternals).

Der unermüdliche Ulli Hankeln hat eine umfangreiche Liste mit VMX-Befehlen veröffentlicht.

Weitere Beiträge zum Thema:
Vmware: Virtuelle Festplatten vergrößern
Vmware: Virtuelle Maschinen beschleunigen
Mini-Howto: Zwei Internetverbindungen an einem PC mit Vmware
VMX-Dateien selbstgemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.