Rapid Gun 14-04-08: Malware Mafia, Jisus, Sicherheitsstudien

  • The rise of the Malware Mafia: „“These crimes, when you follow the money, when you look at what they’re actually trying to do, are really covered by laws that are hundreds of years old […]“
  • Ein weiterer Eee-PC-Konkurrent, diesmal mit dem ungewöhnlichen Namen „Jisus“: „Jisus‘ specifications are classic Eee: 8.9in, 800 x 480, LED-backlit display; 512MB of 667MHz DDR 2 memory; 4GB of solid-state storage; 802.11b/g Wi-Fi; two USB ports; 10/100Mb/s Ethernet; VGA output; and audio jacks.“ Erhältlich soll er ab Ende Mai für 300 Euro sein.
  • Jahresbericht 2007 des amerikanischen Internet Crime Complaint Center, an dem auch das FBI beteiligt ist, zum kostenlosen Download als PDF-Datei (7,4 MByte).
  • Ebenfalls frisch erschienen: Symantec Global Internet Security Threat Report Trends for July–December 07 (PDF, 4 MByte).
  • „The reason we put UAC [User Access Control] into the platform [Vista] was to annoy users. I’m serious,“ soll David Cross von Microsoft auf der RSA-Konferenz gesagt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.