NB100: Rechte Ordnerleiste bearbeiten

Kleiner Tipp zum NB100-11R von Toshiba: Das auf dem Mini-Notebook installierte „Ubuntu Netbook Remix“ (UNR) zeigt rechts eine Reihe von vordefinierten Ordnern an. Klickt man darauf, landet man im entsprechenden Verzeichnis. Aber wie ändert oder ergänzt man diese Einträge?

Ganz einfach: Die Verknüpfungen sind Lesezeichen im Gnome-Browser Nautilus. Um sie zu bearbeiten, klickt man auf einen der Ordner, um Nautilus zu öffnen, und findet die Links dann unter dem Menüpunkt „Lesezeichen“. Neue Verknüpfungen hängt Nautilus ans Ende der Liste an. Mit „Lesezeichen bearbeiten“ lässt sich die Reihenfolge dann noch verändern. Ich habe zum Beispiel den Ordner „Downloads“ hinzugefügt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.