Wenn WinPcap nicht automatisch startet

Der kostenlose Treiber WinPcap wird für viele Netzwerkanwendungen und -tools wie Who is connected Sniffer benötigt. Wenn man WinPcap aber bei der Installation nicht automatisch starten lässt, hat man ein Problem. Wie soll man das Ding starten? Geht das eventuell gar nicht?

Das Problem lässt sich mit einem Eingriff in die Windows-Registrierungsdatenbank jedoch leicht lösen.

WinPcap startet nicht

Drücken Sie [Windows R] und geben Sie regedit ein, um die Registry zu öffnen. Navigieren Sie dann zu „HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\NPF“ und klicken Sie doppelt auf „Start“. Ändern Sie den Wert in 1 und starten Sie den PC neu, um die Änderung zu aktivieren.

In Zukunft startet WinPcap automatisch mit Windows.

WinPcap startet nicht? Diese Änderung in der Registry sorgt dafür, dass WinPcap künftig automatisch mit Windows startet.

Diese Änderung in der Registry sorgt dafür, dass WinPcap künftig automatisch mit Windows startet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.