Skurrile Tipps: Youtube-Videos ausdrucken

Videos ausdrucken? Kann man das? Ja, es geht und es ist gar nicht schwer. Dazu benötigen Sie nur ein kleines Bookmarklet, das sich unkompliziert in Firefox einbinden lässt. Das Bookmarklet erstellt eine Seite mit Screenshots des Videos, die Sie dann ausdrucken können.

Schritt 1: Firefox vorbereiten

Zunächst müssen Sie die Lesezeichenleiste in Firefox einblenden, falls Sie sie noch nicht nutzen. Drücken Sie dazu zunächst in Firefox die Taste [Alt], um das Menü anzuzeigen. Rufen Sie dann „Ansicht, Symbolleisten, Lesezeichen-Symbolleiste“ auf, um die Lesezeichen-Leiste zu aktivieren. Standardmäßig zeigt Firefox sie unter dem Feld an, in das Sie Web-Adressen eintippen.

Schritt 2: Bookmarklet speichern

Rufen Sie dann www.labnol.org/internet/print-youtube-video/28217 auf und ziehen Sie das Kästchen „Print YouTube Video“ mit der Maus in Ihre Lesezeichen-Symbolleiste. Dadurch wird das Bookmarklet dort gespeichert.

Schritt 3: Youtube-Videos ausdrucken

Damit sind schon alle Vorbereitungen erledigt. Rufen Sie jetzt ein Youtube-Video wie etwa den Open-Source-Film Big Buck Bunny auf und klicken Sie dann auf das „Print YouTube Video“-Bookmarklet in Ihrer Lesezeichen-Symbolleiste.

Automatisch öffnet sich eine neue Seite, die das Video als Sammlung von Screenshots zeigt. Diese Seite können Sie abspeichern oder ausdrucken.

Youtube ausdrucken

Ein kostenloses Bookmarklet erstellt aus einem Youtube-Video wie hier „Big Buck Bunny“ eine Seite mit Screenshots, die sich dann ausdrucken lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.