Screencast: Java immer ohne Ask-Toolbar installieren

Ich habe einen ersten Screencast aufgenommen und bei Youtube hochgeladen. Das Video zeigt, wie man mithilfe des Registrierungs-Editors von Windows verhindert, dass bei der Installation von Java auch die Ask-Toolbar mit auf dem Rechner landet.

Das Video ist bei weitem nicht perfekt und erhebt auch nicht diesen Anspruch. Es ist einfach ein erster Test, wie so etwas funktioniert und um herauszufinden, ob daran Interesse besteht. An ein oder zwei Stellen habe ich etwas schlampig geschnitten und das Ende ist auch etwas abrupt, aber man lernt ja dazu. Außerdem merkt man natürlich, dass ich keine Sprecherausbildung habe. Aber egal, hier ist das Video:

Und hier geht’s zum ausführlicheren Beitrag zum Thema „Java ohne Ask-Toolbar installieren“.

Falls es jemanden interessiert: Den Screencast habe ich mit Camtasia Studio 8.5 aufgenommen und bearbeitet. Das Programm ist zwar nicht gerade billig, aber sehr einsteigerfreundlich. Besonders haben mir die vielen Tutorials geholfen, der der Hersteller kostenlos bereitstellt. So konnte ich zum Beispiel zunächst ein Skript erstellen, das mir bei den bestimmt zehn Aufnahmen geholfen hat, die ich insgesamt gemacht habe, bevor ich halbwegs zufrieden war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.