Wie und warum Facebook-Accounts gehackt werden

Facebook ist eigentlich überhaupt nicht mein Ding. Erst in diesem Jahr habe ich aus beruflichen Gründen einen Account angelegt, der aber bis auf zwei oder drei anfangs hochgeladene Fotos keinerlei private Informationen über mich und mein Leben enthält.

Ich kenne keinen Yee Man Mok.

Komische Facebook-Beitrittsbestätigung: Aber ich kenne keinen Yee Man Mok.

Wobei es doch schon einmal eine Ausnahme gab: Vor ein paar Jahren habe ich einen Test-Account für einen Artikel angelegt. Den habe ich anschließend mehr oder weniger vergessen. Bis dann vor ein paar Wochen die ersten Bestätigungen für Beitrittsanfragen zu Facebook-Gruppen in meinem E-Mail-Postfach eintrudelten.

Es kommt täglich so viel Spam, dass ich die Meldungen zunächst nicht weiter beachtet und als eh gefälscht eingestuft habe. Aber komisch kam es mir schon vor. Besonders als Bestätigungen für Gruppen in chinesischen Schriftzeichen und dann in kyrillischen Buchstaben eintrudelten. Irgendwann habe ich dann doch nachgeforscht …

Read More …