Nachgefragt: Was ist eigentlich Typosquatting?

Beispiel für Typosquatting

Beim Typosquatting verändern die Betrüger die URL einer Seite minimal und versuchen dann unter dieser Adresse etwa Account-Daten zu klauen. Bild: Malwarebytes

Vor kurzem habe ich über Phishing-Seiten geschrieben, die Steam-Nutzern ihre Zugangsdaten klauen wollen. Einer der dabei verwendeten Tricks nennt sich Typosquatting. Was versteht man darunter?

Zunächst einmal ist Typosquatting ein Begriff aus dem Englischen, der sich aus „typo“ und „squatting“ zusammensetzt. „typo“ heißt übersetzt Tippfehler und der Begriff „squatting“ wird im Englischen verwendet, wenn  jemand auf einem Stück Land oder in einem Haus lebt ohne dazu die Erlaubnis des Besitzers zu haben (Meriam-Webster: „to live in a building or on land without the owner’s permission and without paying“). Read More …